Transtecno erhält Innovationspreis 2015

Am 29. Oktober wurde Transtecno anlässlich der PTC Asia in Shanghai für seine Getriebeserie IRON der Innovationspreis 2015 im Bereich Leistungselektronik und Motorsteuerungen verliehen.

Getriebeserie IRON

Die Produktreihe IRON umfasst Getriebe der Serien ITH (Stirnradgetriebe), ITB (Kegelstirnradgetriebe) und ITS (Aufsteckgetriebe). Jede Serie ist in drei Größen und mit Drehmomenten von 900 bis 3500 Nm erhältlich.

Damit sind IRON-Getriebe optimal für Anwendungen ausgelegt, die hohe Ausgangsdrehmomente erfordern. ITH- und ITS-Getriebe sind zwei- und dreistufig lieferbar. Die Getriebe der ITB-Serie stehen lediglich in dreistufiger Ausführung zur Verfügung.

Die Produktreihe IRON wurde in den üblichen Standardabmessungen realisiert. Die Getriebe sind mit vergleichbaren Produkten des Wettbewerbs austauschbar. IRON-Getriebe eignen sich ideal für Einsatzgebiete, die höhere Ausgangsdrehmomente erfordern.

Dazu zählen folgende Bereiche: Logistik, Textil- und Lederindustrie, Marmorverarbeitung, Glasherstellung und -verarbeitung, Töpferei, Stahlproduktion, Kommunikationswesen, Kunststoff- und Gummiherstellung, Theaterbetriebe, Energiewesen, Medizintechnik, chemische Industrie, Maschinenbau.

Das Vertrauen des gesamten Marktes wider

Richard Shou, Geschäftsführer der Hangzhou Transtecno Power Transmission Co., Ltd, äußerte sich anlässlich der Preisverleihung in seiner Dankesrede wie folgt: „Die Preisverleihung an HTC spiegelt das Vertrauen des gesamten Marktes wider. Sie zeigt ferner, welch große Fortschritte Transtecno in den vergangenen acht Jahren erzielt hat. Auch in Zukunft haben für uns Kundenorientierung sowie langfristige Mikroinnovation und Wertschöpfung für die Industriekette oberste Priorität.“