QR-Code und Lagerverwaltung

Nach etwa einjähriger Entwicklungszeit haben wir unser Warehouse-Management-System um eine Lagerverwaltungssoftware erweitert, die unsere gesamte Logistik- und Produktionsstruktur revolutionär verändert hat. Wir sind nun in der Lage, Warenbewegungen und Bestände von Bauteilen und Produkten im Lager zu überwachen und die Lagerprozesse – einschließlich Wareneingang, Warenentnahme, Umlagerung und Versand – zu bearbeiten.

Die Lagerverwaltungssoftware fügt sich nahtlos in das Traceability-System ein. Dieses arbeitet auf der Grundlage von QR-Codes, die uns in Echtzeit und per Fernzugriff aufzeigen, um welches Produkt es sich jeweils handelt und zu welchem Produktionsauftrag es gehört.

Wir wären somit potenziell auch in der Lage, bei Bedarf gezielte Rückrufaktionen zu starten, ähnlich wie dies zum Beispiel in der Automobilindustrie üblich ist. Daraus folgt eine deutliche Optimierung unseres Lagers, verbunden mit einem rigideren Prozessmanagement.