POK, Getriebemotor für Kettenförderer

Die POK Getriebemotoren sind für Fütterungsanlagen im Mastbetrieb konzipiert. Sie sind Schneckengetriebemotoren für Universalmontage.

Die Hauptmerkmale sind:

  • Aluminiumgehäuse
  • Integrierte, anpassbare Abtriebsflansch. Anbau direkt am Gehäuse für größere Belastungen.
  • Integrierte, anpassbare Ausgangsswelle für größere Belastungen.
  • Lebensdauerschmierung
  • Aluminium – druckgussdeckel

Typ POK 220 kann mit anderen Motorgrößen als POK 150 eingesetzt werden. Bei einem Untersetzungsverhältnis von 1:40 ist eine Leistung bis zu 2,2 kW möglich. Bei niedrigeren Untersetzungsverhältnissen beträgt die Leistung bis zu 4 kW.